Rabbitturniere


Der Golf-Neuling (Anfänger) wird in der Golfsprache “Rabbit” genannt. Jeder Golfer ist bestrebt, sein Handicap zu verbessern. Das kann er nur in vorgabewirksamen Turnieren oder in so genannten EDS-Runden tun.
Um den Golf-Neulingen die Scheu vor Turnieren zu nehmen, können Sie an unseren Tiger-Rabbit-Turnieren teilnehmen, in denen die Golf-Neulinge mit Golfern ab HCP -21 ihre ersten Turniere spielen, um die Regeln sowie das Zählen unbeschwert zu lernen.
Tiger-Rabbit-Turnier bedeutet also, dass ein erfahrener Golfer (“Tiger”) mit einem Golf-Neuling (“Rabbit”) im Flight spielt. Die Tiger-Rabbit-Turniere sind vorgabewirksam und werden wie “normale” Turniere durchgeführt.

Bei diesen Turnieren werden Sie von einem erfahrenen Golfer begleitet. Dabei lernen Sie das richtige Verhalten bei Turnieren und werden (wenn gewünscht) beim Zählen unterstützt. So lernen Sie richtiges Turnierverhalten mit einem erfahrenen Golfer in netter Atmosphäre.

Sie haben Interesse, an einem solchen Turnier teilzunehmen? Bitte melden Sie sich bei Clubmanager Mathias Wieland.

Für Rückfragen steht Ihnen das Sekretariat unter 02721 / 71 80 32 zur Verfügung.
© Copyright Golfclub Repetal Südsauerland e.V.